institutionelle Förderung

Informationen zur Mitgliedschaft in der IDI - Initiative deutsche Infrastruktur e.V.

Als Förderer helfen Sie der IDI, die Vereinszwecke zu verfolgen und die Rahmenbedingungen für den Austausch über Infrastrukturinvestitionen zu ermöglichen.

Gerne besprechen wir mit Ihnen individuell, wie Ihre Förderung konkret aussehen kann. Es gibt die Möglichkeit einer einmaligen oder mehrjährigen Unterstützung.


Die institutionelle Förderung richtet sich an Unternehmen (juristische Personen), die die Ziele des Vereins unterstützen möchten.

Mit der institutionellen Förderung wird keine Mitgliedschaft eingegangen.


Mögliches Engagement

  1. Einbringen in einen bestehenden themenspezifischen Arbeitskreis
  2. Ausrichtung eines neuen regelmäßigen Arbeitskreises
    - Eigene Themenwahl
    - Einladung wird unterstützt durch IDI (v.a. Zielgruppe deutsche
      Altersvorsorgeunternehmen)
  3. Möglichkeit der Organisation eines Workshops zu einem Spezialthema (Austausch mit deutschen Altersvorsorge-unternehmen)
  4. Angebot IDI Mitglieder zu Veranstaltungen des eigenen Unternehmens einzuladen
  5. Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung der jährlichen Deutschen Infrastrukturkonferenz (u.a. als Teilnehmer, Sprecher oder Panelteilnehmer)
  6. Mitwirken an Treffen mit Vertretern aus Politik und der Wirtschaft
  7. Positionierung durch Nennung institutioneller Förderer auf der IDI Webseite (optional)