Engagement

Informationen zur Mitgliedschaft in der IDI - Initiative deutsche Infrastruktur e.V.

Um als Verein agieren zu können, ist die IDI - Initiative deutsche Infrastruktur e.V. auf die finanzielle Unterstützung sowie das persönliche, inhaltliche Engagement von Mitgliedern und Förderern angewiesen.

Ziel ist hierbei die Steigerung des Bewusstseins für die große Bedeutung von privaten Infrastrukturinvestitionen, in Ergänzung zu Mitteln der öffentlichen Hand. Dies wird durch den intensiven Austausch mit Politik, Kommunen, Verbänden und der Wirtschaft ermöglicht. Über den hochkarätig besetzten Vorstand und die Arbeitskreise nimmt die IDI Stellung zu Themen rund um deutsche Infrastrukturvorhaben wie z.B. Telekommunikations-, Energie-und Verkehrsnetze. Sie informiert dabei über die Vorteile deutscher Altersvorsorgeeinrichtungen als attraktiven Partner.


Um den unterschiedlichen Anforderungen der Interessenten gerecht zu werden, gibt es zwei verschiedene Arten sich in der IDI zu engagieren. Damit verbunden sind jeweils spezifische Rechte und Pflichten.

Mitglied des Vereins kann jede natürliche Person werden.

Die institutionelle Förderung richtet sich an Unternehmen (juristische Personen), die die Ziele des Vereins unterstützen möchten


Mehrwert durch das Drei-Säulen-Modell:

1. Interessensvertretung

Wir positionieren Deutschland als geeigneten Investitionss-Standort und schaffen verlässliche Rahmenbedingungen für Infrastrukturinvestitionentments durch Interessensvertretung. Als sogenannte "Ewigkeitsinvestoren" verfolgen deutsche Altersvorsorgeeinrichtungen einen langfristigen (und partnerschaftlichen) Ansatz. Stabile Renditen sind für sie ein zentrales Element, um langfristigen Altersvorsorgeverpflichtungen nachzukommen. Sie übernehmen gesellschaftliche Verantwortung, denn sie tragen dazu bei, die Versorgungslücke der deutschen Bevölkerung zu schließen. Dies unterstützt die Erfüllung des Generationenvertrags und leistet gleichzeitig einen positiven Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands.

2. Fachliche Plattform

Wir bieten eine fachliche Plattform, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit unterstützt und die es Ihnen ermöglicht, sich inhaltlich zu dem Thema Infrastrukturinvestitionen zu informieren und Sie in Ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen. Dabei erweitern wir Ihre Expertise in unterschiedlicher Weise, u.a. durch Förderung des Dialogs mit der Wissenschaft zu makroökonomischen Entwicklungen, durch Untersuchung von Trends und durch das Erstellen von Bedarfsanalysen zu verschiedenen Infrastruktursegmenten in Deutschland.

3. Netzwerk

Wir bieten ein großes Netzwerk und die Chance zum interdisziplinären Austausch zwischen deutschen Altersvorsorgeeinrichtungen, Politik, Verbänden und potentiellen Kooperations-Partnern für gemeinsame Projekte im Rahmen von unterschiedlichen Veranstaltungsformaten.