IDI 

– Initiative deutsche Infrastruktur e.V.

Die IDI ist...

...eine unabhängige Plattform, die sich für die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands durch Investitionen in essenzielle Infrastruktur engagiert. Mitglieder sind alle relevanten Interessengruppen, v.a. Vertreter deutscher Altersvorsorgeeinrichtungen, wie z.B. Versicherungen, Versorgungswerke und Pensionskassen, die branchen- und regionenübergreifend ein Kapitalanlagevermögen von zusammen mehr als 200 Mrd. EUR repräsentieren.

Vor dem Hintergrund, dass in den kommenden Jahren enorme Investitionen in die deutsche Infrastruktur zur Sicherstellung der internationalen Wettbewerbssituation erforderlich sind, unterstützt der Verein ein gemeinsames, partnerschaftliches Vorgehen von Politik, Öffentlichkeit und der Investorenseite. Auf diesem Weg können bestehende und zu erwartende Investitionslücken mittels alternativer Finanzierungslösungen in Teilen durch privates Kapital deutscher Investoren geschlossen werden.

Aktuelles

Am Freitag, den 05.11.2021, tagte der Arbeitskreis Grüner Wasserstoff der IDI - Initiative deutsche Infrastruktur e.V. unter der Leitung von Christina J. Hofmann und Victor Moftakhar zum Thema Wasserstoffwirtschaft. Schwerpunkte der Vorträge waren:

Am Donnerstag, den 04.11.2021, besichtigte der Arbeitskreises Stadtwerke der IDI - Initiative deutsche Infrastruktur e.V. im Rahmen seiner Sitzung den Energie Park Mainz. Nach einem Vortrag zum H2-HUB besichtigten die Teilnehmer die Anlage. Es folgte ein Update zu der aktuellen Entwicklung der IDI, Entwicklungen zu gemeinsamen...

Am 4.11.2021, 14.00 - 18.00 Uhr findet die 5. Sitzung des Arbeitskreises Stadtwerke statt. Im Rahmen der Sitzung wird der Energie Park Mainz besichtigt und aktuelle Entwicklungen zum Thema Wasserstoff diskutiert.

Kontakt


IDI - Initiative deutsche Infrastruktur e. V.

Klettenbergstraße 12

60322 Frankfurt am Main

Deutschland

Kontakt  +49 (0)69 1753 7267 10

info@deutsche-infrastruktur.org