3. Deutsche Infrastruktur-Konferenz

3. Deutsche Infrastruktur-Konferenz am 10.03.2021

großes Interesse - über 100 Teilnehmer - hochkarätig besetztes Podium

Rückblick

Mit der virtuellen 3. Fachkonferenz zum Thema deutsche Infrastruktur am 10.03.2021 hat die IDI (Initiative Deutsche Infrastruktur) e.V. großen Zuspruch geerntet und konnte dank der renommierten Redner und Diskussionsteilnehmer die Schwerpunkte aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Höchstspannungsnetze, Glasfaser und Wasserstoff stand im Fokus der Veranstaltung. Durch die Fachvorträge von ausgewiesenen Experten aus unterschiedlichen Bereichen wurden einmal mehr die Herausforderungen und der erhebliche Investitionsbedarf in die deutsche Infrastruktur deutlich.

Die Teilnehmer waren Vertreter deutscher Altersvorsorgeeinrichtungen, politische Vertreter, Vertreter aus Verbänden und der Wirtschaft.


Staatssekretär Andreas Feicht während seiner Keynote zum Thema „Investitionen in Energieinfrastruktur – Bedarf und Realität“
Staatssekretär Andreas Feicht während seiner Keynote zum Thema „Investitionen in Energieinfrastruktur – Bedarf und Realität“

weiterführende Informationen


Downloads

Programm Übersicht 2021

10:00 - 10:15 | Begrüßung & Einführung
Dr. Birka Benecke, Vorstand IDI e.V. und Senior Vice President Corporate Treasury, BASF Group

10:15 - 10:30 | Impulsvortrag
Thema: Deutsche Höchstspannungsübertragungsnetze
"Deutsche Höchstspannungsübertragungsnetze und die Rolle privaten Kapitals"
Michael Theurer, IDI Arbeitskreis politischer Beirat und MdB, FDP
u.a. Mitglied im FDP-Präsidium (Ressort Wirtschaft und Arbeit)

10:30 - 11:15 | Keynotes
"Investitionen in Infrastruktur aus volkswirtschaftlicher Sicht"
Eric Heymann, Senior Economist | Sectors, technology, resources, Deutsche Bank AG

"Investitionen in Energieinfrastruktur - Bedarf und Realität"
Andreas Feicht, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

11:15 - 11:30 | Kaffeepause
Forum für Diskussion und Austausch

11:30 - 12:30 | Kurzvortrag und Diskussion
Thema: Glasfasernetze

IMPULSVORTRAG
"Kooperationen zwischen Kommunen/Stadtwerken und privatem Kapital"
Timo Poppe, IDI Arbeitskreis Stadtwerke und Geschäftsführer Palladio Kommunal GmbH

DISKUSSION

Moderation: Timo Poppe, IDI Arbeitskreis Stadtwerke und Geschäftsführer Palladio Kommunal GmbH
Stadtwerke Mainz: Dr. Tobias Brosze, Vorstand
Stadtwerke Münster: Sebastian Jurczyk, Geschäftsführer
Stadtwerke Hildesheim: Mustafa Sancar, Vorstand
BREKO (Bundesverband Breitbandkommunikation), Norbert Westfal, Präsident

12:30 - 13:15 | Mittagspause

13:15 - 14:15 | Kurzvorträge und Diskussion
Thema: Wasserstoffinfrastruktur
Kurze Einführung zum Thema "grüner Wasserstoff"
Alexander Mayer, Vorstand IDI e.V. und Sprecher der Geschäftsführung W&W Asset Management

KURZVORTRAG
"H2 ready: Die Gasinfrastruktur als Basis der Nationalen Wasserstoffstrategie"
Katherina Reiche Vorsitzende des Nationalen Wasserstoffrats der Bundesregierung, Vorstandsvorsitzende bei Westenergie


KURZVORTRAG

Vorstellung des grünen Wasserstoffes (technisch) & IPCEI-Projekte
Dr. Jörg Buisset, Chief Executive Director s-H2 - Sustainable Hydrogen GmbH

KURZVORTRAG
Vorstellung des "Hydrogen Valleys" in den Niederlanden
Dr.-Ing. Patrick Cnubben, LNG & Hydrogen New Energy Coalition Groningen

14:15 | Schlusswort

Ulf Loleit, Vorstand IDI e.V. und Leiter Corporate Finance ZF Group

Unsere Medienpartner

"portfolio institutionell" ist seit über 15 Jahren der führende Titel im Bereich der institutionellen Kapitalanlage in Deutschland. Mit unabhängigen, kompetenten und kritischen Inhalten zu AssetAllokation, Investmentstrategien und Best Practice gilt das monatliche Magazin als die wichtigste Informationsquelle für institutionelle Investoren.